Alpinur - prace podwodne i hydrotechniczne

Projekt nr: /2.32/III/3.4/ZARR/W/I/16/06, pn.: "Wprowadzenie innowacji procesowo - produktowej do firmy ALPINUR Prace Podwodne i Hydrotechniczne" jest współfinansowany przez Unię Europejską z Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego i budżet państwa w ramach Zintegrowanego Programu Operacyjnego Rozwoju Regionalnego
  • Wartungsinspektion folgender Kais, durchgeführt jedes fünftes Jahr im Auftrag von Zarząd Morskich Portów Szczecin i Świnoujście S.A., folgender Kais: Szczecin: Belgijskie, Warsztatowe, Holenderskie, Czeskie, Słowackie, Luksemburskie, Greckie, Ro-Ro - Rampe, Opolskie, Drawskie, Sosnowieckie, Bulwar Śląski, Jugosłowiańskie, Węgierskie, Bytomskie, Bytomskie Uskok, Górnośląskie, Czołowe, Dolnośląskie, Zabrzańskie, Południowe, Huk, Katowickie, Katowickiego Uskok, Parnica, Bydgoskie Świnoujście: Landungsstelle für Fehren – Nr. 2, Landungsstelle für Fehren – Nr. 3, Landungsstelle für Fehren – Nr.4, Landungsstelle – Nr. 5, Landungsstelle – Nr. 6, Władysław IV, Hutników 
    Kai von Nabrzeże Basenu Trymerskiego:, Barkowe, Północna, Reinigung der Barken, Wschodnie, Chemików, Górników, Portowców.
    Wartungsinspektion folgender Kais, durchgeführt jedes fünftes Jahr im Auftrag von Urząd Morski w Szczecinie:
    Dziwnów: Belony, Standkai, Passagiererkai, Befestigungen der Kanalböschung, westlicher und östlicher Wellenbrecher.
    Kamień Pomorski: Kai für Barken, Landungssteg für Passagiere, Mole, Befestigungen von Kai.
    Świnoujście: westlicher und östlicher Wellenbrecher mit Buhnen, Pfahlbuhnen in Karsiboórz.
    Trzebież: Landungssteg, Slip für Boote, Wellenbrecher-Insel, Chełminek - Insel, westlicher und östlicher Kai.
  • Wartungsinspektion von hydrotechnischen Objekten, durchgeführt jedes Jahr, im Kraftwerk Dolna Odra S.A.
  • Forschungsarbeiten (Lotenarbeiten, Peilenarbeiten?), durchgeführt jedes Jahr in den Kanälen zur Zuführung und Abführung der Kühlwasser.
  • Wartungsinspektion des Kais, durchgeführt jedes fünftes Jahr in Werft „POMERANIA”.
  • Wartung und Reinigung beim Pumpwerk P1 für ZWiK Szczecin.
  • Wartungsinspektion und Reparatur der Schiffe unter Wasser.
  • Durchschneiden des Wracks von Minenabwehrfahrzeug 622 und Vorbereitung auf das Herausziehen des Schiffs im Kriegshafen Hel am westlichen Kai.
  • Wartungsinspektion der Schiffe für Binnenschifffahrten unter Aufsicht von PRS Szczecin.
  • Wartungsinspektion der Schiffe für Seeschifffahrten unter Aufsicht von BQV Szczecin.
  • Wartungsinspektion der Schiffe für Seeschifffahrten unter Aufsicht von RMRS.
  • Wartungsinspektion der Schiffe für Seeschifffahrten unter Aufsicht von DNV.
  • Wartungsinspektion und Reparatur des unter dem Wasser gelegten Landungstegs für „POL-BETON”Sp.z o.o.
  • Injektion der auf Brückenpfeilern der Brücke in Wollin entstandenen Rissen unter Wasser.
  • Bestandaufnahme von Kai für Szczecińskie Zakłady Nawozów Fosforowych „SUPERFOSFAT”.